ÉCOLEFLÂNEURS goes Kreuzberg

ÉCOLEFLÂNEURS – ab September 2016 in den VIERTE WELT KOLLABORATIONEN Berlin

„Die Zeitlosigkeit des Flaneurs braucht nicht erwiesen zu werden. Es bedarf keiner Vergewisserung, dass der offensichtliche zeitliche Abstand von heute zu seinem ersten Erscheinen auf dem literarischen Tableau keine Relevanz besitzt, solange man schlichtweg anerkennt, dass der Flaneur in einer eigenen Zeitlichkeit nomadisch residiert.“ – Thomas Schütt/ÉCOLEFLÂNEURS

„It is obsolete to prove the timelessness of the flaneur. Any ascertainment of the obvious temporary distance between today and his first appearance in the field of literature is of little moment, as long as one accepts that the flaneur nomadically resides in his own temporality.“ – Thomas Schütt/ÉCOLEFLÂNEURS

Watch out for the new trailer:

Spielzeit 2016/17 | Season 2016/17

ÉCOLEFLÂNEURS_(C)Foto_ElkeSchmid

Foto: Elke Schmid

Ab dem 03. September 2016 beherbergen die VIERTE WELT KOLLABORATIONEN in Berlin-Kreuzberg monatlich ÉCOLEFLÂNEURS.
From September 3rd 2016 ÉCOLEFLÂNEURS will appear monthly at VIERTE WELT KOLLABORATIONEN in Berlin-Kreuzberg.

Wir eröffnen diese erfreuliche Zusammenarbeit an besagtem 03. September 2016 mit unserem klassischen Flanieren ab 15 Uhr und schieben um 20 Uhr unser neuestes Format VISUAL THINKING hinterher.

VISUAL THINKING ist ein performatives Gespräch zwischen Flaneuren und Flaneurseleven, Publikumsdiskurs und philosophische Spekulation, die sich von Mal zu Mal inhaltlich und formal weiterentwickeln wird; die Veranstaltung ist für alle Mitflanierenden, aber ebenso für frisch eintauchendes Publikum geeignet und in Serie konzipiert.

Weitere Termine: 17.09., 02.10., jeweils 15 Uhr Flanieren, 20 Uhr Visual Thinking | 23.10., 16 Uhr Flanieren, 20 Uhr Visual Thinking | 06., 27.11., jeweils 15 Uhr Flanieren, 20 Uhr Visual Thinking | 10., 11.12. ÉCOLEFLÂNEURS Adventsspecial.

Obligatorische Anmeldungen können ab dem 15. August erfolgen unter SignUp.
Obligatory registration in advance possible from August 15th at SignUp.

Bei Fragen aller Art | at your service | toujours à votre service: ecole.flaneurs[at]gmx.de

diskurs

Flaneure unter sich/Flaneurs among themselves

Im Frühjahr 2016 sprachen Elke Schmid und Thomas Schütt mit dem Podcaster Bastian Wilkat, der neben seiner Tätigkeit in den Bereichen Digitalisierung, Technologie und New Work einen flanierenden Podcast pflegt.

In spring 2016 Elke Schmid and Thomas Schütt had a nice conversation with podcaster Bastian Wilkat, who engages himself in an ongoing interview podcast project with a certain flaneur attitude – beyond being busy with digitalisation, technology and New Work.

Mit einem Klick aufs Bild gehts zu Bastians Website und zum Gespräch mit ÉCOLEFLÂNEURS.

Click on the picture for Bastian´s website and to get to the talk with ÉCOLEFLÂNEURS.
(GERMAN ONLY)

Bildschirmfoto 2016-06-23 um 13.27.29

 

Quelle: http://bastianwilkat.de/schule-des-flanierens-mit-elke-schmid-und-thomas-schuett/

Merci & au revoir…

image1

Foto: Thomas Schütt

ÉCOLEFLÂNEURS dankt dem Performing Arts Festival Berlin, dem DOCK11/EDEN***** in Berlin-Pankow sowie den VIERTE WELT KOLLABORATIONEN in Berlin-Kreuzberg am Kottbusser Tor…

ÉCOLEFLÂNEURS would like to thank the Performing Arts Festival Berlin, DOCK11/EDEN***** in Berlin-Pankow aswell as the VIERTE WELT KOLLABORATIONEN in Berlin-Kreuzberg at Kottbusser Tor…

… besonders aber allen Flaneurseleven*innen während des PAF und hofft auf ein Wiedersehen beim Flanieren!

… but especially all the flaneur disciples during the PAF and would like to express our hope to meet you soon dandering!

Gerne stehen wir für Anregungen, Wünsche und Kontaktaufnahmen sonstiger Natur zur Verfügung.

We are glad to be available for your suggestions, wishes and any other sort of approach.